Skip to main content

Friteuse Ratgeber

Infos, Kaufberatung & vieles mehr auf einen Blick!

Friteuse TestDie Friteuse gehört mit all seinen unterschiedlichen Formen und Varianten zu den beliebtesten Küchengeräten überhaupt. Egal, ob im Single-Haushalt oder in der Küche einer Familie mit Kindern, das wichtige Utensil darf einfach nicht mehr fehlen. Ob knusprige Pommes-Frites oder auch frittierte Süßspeisen, einige Lebensmittel bekommen den typischen Geschmack und die Konsistenz nur bei Verwendung einer modernen Friteuse. Doch es gibt bei den verschiedenen Modellen teils deutliche Unterschiede, sowohl bei der Ausstattung fwie auch bei der Technik.

Damit jeder Nutzer und Interessent für sich ein passendes Modell auswählen kann, folgt nun der Friteusen Ratgeber, in welchem Vor- und Nachteile, mögliche Modelle und Tipps aufgezeigt werden.

TOP 4 Bestseller – Friteusen

1234
Tefal ActiFry YV9601 2in1 Heißluft-Fritteuse (1,5 kg Fassungsvermögen, 1.400 Watt, inkl. Rezeptbuch) Besteller Tefal FR8040 Oleoclean Fritteuse Pro Inox und Design mit Filtersystem, 2300 W Unsere Empfehlung Moulinex AM3021 Fritteuse Super Uno / 1.800 Watt / Timer / wärmeisoliert / 1,5 kg Fassungsvermögen / weiß/hellgrau Preis Leistungssieger! DeLonghi F 38436 Roto Fritteuse, weiß
Modell Tefal ActiFry YV9601 2in1 Heißluft-Fritteuse (1,5 kg Fassungsvermögen, 1.400 Watt, inkl. Rezeptbuch)Tefal FR8040 Oleoclean Fritteuse Pro Inox und Design mit Filtersystem, 2300 WMoulinex AM3021 Fritteuse Super Uno / 1.800 Watt / Timer / wärmeisoliert / 1,5 kg Fassungsvermögen / weiß/hellgrauDeLonghi F 38436 Roto Fritteuse, weiß
Testergebnis

95%

"Sehr Gut"

95%

"Sehr Gut"

95%

"Sehr Gut"

93%

"Sehr Gut"

Bewertung
Preis

193,99 € 359,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

107,27 € 219,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,89 € 144,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

145,99 € 199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsAnsehen bei Amazon*ProduktdetailsAnsehen bei Amazon*ProduktdetailsAnsehen bei Amazon*ProduktdetailsAnsehen bei Amazon*

Welche allgemeinen Unterschiede gibt es im Friteuse Vergleich?

info schnellkochtopfFriteuse ist nicht gleich Friteuse, dieses konnte auch im Friteuse Vergleich relativ schnell festgestellt werden. So lassen sich nicht nur verschiedene Designs und Größen unterscheiden, auch bei der allgemeinen Technik und Funktionsweise gibt es große Unterschiede. Generell gibt es drei verschiedene Arten , welche im Friteuse Test natürlich genauer vorgestellt werden, inklusiver aller Vor- und Nachteile. Man unterscheidet grundsätzlich eine herkömmliche Friteuse mit Öl, eine Kaltzonen und eine Heißluft Friteuse.

1. Friteuse mit Öl

81ribesaacl-_sl1500_Das Heizelement befindet sich bei dieser Art direkt unter dem Garbehälter oder ist im Boden von diesem integriert. Da das eigentliche Öl in der Friteuse nicht mit dem Heizelement in Kontakt kommen kann, muss dieses nicht zusätzlich gereinigt werden. Die Handhabung und Pflege gestaltet sich somit nicht nur im Friteuse Vergleich besonders einfach. Allerdings birgt diese Technik auch einen großen Nachteil. Da die Hitze durch die Anordnung und den Aufbau der Heizelemente am unteren Teil des Behälters extrem hoch ist, droht hier ein Anbrennen der zubereiteten Lebensmitteln. Gerade bei kleinen Lebensmitteln, die schell zu Boden sinken, ist die Gefahr hierfür besonders hoch.

2. Kaltzonen 

Fritteusen TestDas sogenannte Kaltzonenprinzip kommt ganz einfach durch die spezielle Anordnung des Heizelements zustande. Dieses ragt bei dieser Friteuse nämlich in den eigentlichen Garraum hinein. Hierdurch ist das Öl im unteren Bereich mit ca. 90 Grad deutlich kühler als oben, sodass hier die Lebensmittel nicht anbrennen können. Zudem muss durch das geschickte Prinzip das Öl nicht so häufig gewechselt werden, zudem ist deutlich schneller die gewünschte Temperatur des Öls erreicht. Allerdings gibt es auch einen kleinen Nachteil. Denn bei einer Reinigung muss das Heizelement natürlich ebenfalls gesäubert werden, um eine uneingeschränkte Funktionalität und Hygiene gewährleisten zu können. Im Friteuse Vergleich stellt sich allerdings gerade die Reinigung als sehr aufwendig heraus.

3. Heißluft 

81bzzb81aml-_sl1500_Ein ständig und schnell rotierender Luftstrom ist das Geheimnis der Heißluft Friteuse. Der Friteuse Vergleich zeigt deutlich, dass mit dieser speziellen Technik sehr viel Öl gespart werden kann, viele Modelle benötigen maximal einen Löffel voll Öl, um funktionieren zu können. Einige Modelle kommen sogar komplett ohne Öl aus. Dies spart bei der Zubereitung bares Geld und zusätzlich auch Kalorien, sodass zubereitete Speisen deutlich leichter und weniger fetthaltig sind. Die Reinigung ist sehr leicht und innerhalb weniger Minuten erledigt. Die Sicherheit bei der Verwendung ist deutlich höher, zudem ist ein langwieriges Vorheizen nicht nötig, da direkt die gewünschte Temperatur zur Verfügung steht. Zusätzlich lässt sich die Temperatur natürlich auch in verschiedenen Stufen einstellen. Allerdings muss für eine Heißluft Friteuse deutlich tiefer in die Tasche gegriffen werden. Der Friteuse Test zeigt, dass die verschiedenen Modelle mit guter Ausstattung und Leistung deutlich teurer als die Friteusen mit anderer Technik sind.

Welche Friteuse ist die richtige?

FragezeichenDiese Frage lässt sich so generell leider nicht beantworten. Jede der beschriebenen Techniken bietet sowohl Vor- wie auch Nachteile. Wer die Friteuse nur unregelmäßig und selten nutzt, kann natürlich zu einem günstigen Modell greifen, um beim Kauf bares Geld zu sparen. Hier ist die klassische Friteuse mit Öl eine gute Wahl. Der Friteuse Vergleich zeigt zudem, dass es schon für wenig Geld gute Modelle auf dem Markt gibt. Wer ein Verbrennen bei der Nutzung vermeiden möchte, sollte hingegen zu einer Kaltzonen Friteuse greifen. Und wer in der Küche viel mit der Friteuse arbeitet, hier Kalorien und Fett einsparen möchte, sollte zur teureren Heißluft Friteuse wählen. Gerade bei der häufigen Nutzung macht sich der höhere Preis relativ schnell bezahlt.

Vor dem eigentlichen Kauf einer neuen Friteuse sollte sich deshalb jeder Nutzer immer genau überlegen, wann, wie oft und wofür diese letzten Endes eingesetzt werden soll, um aus dem Friteuse Test ein passendes Modell auswählen zu können.

Umfangreiche Hilfen durch die Hersteller für leckere Gerichte…

Die Zubereitung verschiedener Lebensmittel ist gerade erst mit einer Friteuse möglich. Doch je mehr Lebensmittel mit dieser auch zubereitet werden, desto mehr Aspekte müssen beachtet werden. Damit auch unerfahrene Nutzer hierbei immer den wichtigen Überblick behalten können, greifen viele Hersteller helfend unter die Arme. Dies ist möglich dank einer umfangreichen Bedienungsanleitung, welche jedoch häufig mehr die Funktion eines Kochbuchs bzw. Ratgebers einnimmt. Der Friteuse Vergleich zeigt, dass hier sehr hilfreiche und praktische Tipps für die Zubereitung und der Verwendung  zu finden sind. Welches Öl ist für welches Lebensmittel die beste Wahl? Welche Stufe sollte gewählt werden, damit die gewünschte Backzeit und das gewünschte Ergebnis erreicht werden können? All diese Fragen können direkt mit dem Handbuch beantwortet werden, sodass sich hier eine ausgiebige Lektüre mit Sicherheit lohnen dürfte.

Besonders hochwertige Friteusen sind vom Hersteller zudem mit passenden Programmen ausgestattet. Diese sind speziell auf die jeweiligen Lebensmittel und Gerichte angepasst und übernehmen automatisch die Anpassung der wichtigsten Parameter. Temperatur, Länge des Frittierens und mehr lassen sich somit mit nur einem Knopfdruck auswählen und einstellen. Selbst Laien dürften dementsprechend nicht mit der Zubereitung oder der Bedienung überfordert sein.

FrageWelche wichtige Ausstattung sollte immer mit dabei sein?

Der Friteuse Vergleich  zeigt, dass es im Grunde nur wenige wichtige Aspekte gibt, die bei einer neuen und hochwertigen Friteuse immer mit dabei sein sollten. Allerdings sind diese wenigen Aspekte dafür umso wichtiger, da erst durch diese eine hochwertige und umfangreiche Verwendung ermöglicht werden kann.

1. Ein Timer

Mit der Zeit wird jeder Nutzer ungefähr wissen, wie lange das jeweilige Lebensmittel in der Friteuse verbleiben kann oder darf. Um dann die Arbeit erleichtern zu können, sollte bei einen modernen Model  immer ein Timer mit dabei sein. Mit diesem lässt sich eine feste Zeit einstellen. Ist diese erreicht, gibt sie ein Signal ab, sodass der Nutzer immer genau weiß, wann die optimale Zeit für die Zubereitung abgelaufen ist. Auch ein Abschalten der Heizelemente ist ab diesem Zeitpunkt natürlich gegeben, sodass auch ein längerer Verbleiben über die zuvor eingestellte Zeit kein großes Problem sein sollte.

2. Mehr Hygiene

Eine Spülmaschine ist heute in fast jedem modernen Haushalt zu finden sein. Damit von der Hygiene und dem erhöhten Komfort profitiert werden kann, sollte vor dem Kauf der neuen Friteuse darauf geachtet werden, dass die meisten Teile in der Spülmaschine gereinigt werden können. Gerade bei den Teilen, die mit wenig Aufwand entnommen und wieder eingesetzt werden können, ist dies ein sehr großer Vorteil, wie auch der Friteuse Vergleich immer wieder zeigen konnte. Die Reinigung gestaltet sich somit auch bei häufiger Verwendung oder grober Verschmutzung und mit wenig Aufwand.

3. Ein Sichtfenster

Wer die Friteuse häufig nutzt, sollte sich zudem beim Kauf für ein Modell mit einem Sichtfenster entscheiden. Hierbei handelt es sich in der Regel um eine durchsichtige Scheibe aus Kunststoff im Deckel . Dank dieser kann der Fortschritt bei der Zubereitung betrachtet und verfolgt werden, der Nutzer behält immer den Überblick.

4. Einfache Bedienung

Gerade modernen Friteusen verfügen heute über umfangreiche Funktionen, die eingestellt und bedient werden müssen. Damit diese Bedienung auch von Laien durchgeführt werden kann, sollte hier auf möglichst wenige Knöpfe und eine gewisse Logik geachtet werden. Die meisten Modelle verfügen heute über zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, die sich hierfür jedoch sehr leicht bedienen lassen.

Sehr wichtig für eine komfortable Handhabung ist im Übrigen auch ein verbautes Display, über welches beispielsweise die verbleibende Restzeit klar vermittelt werden kann.
Vorteile

>  leckerer, einzigartiger Geschmack

>  einfache Bedienung und Handhabung

>  leichte und effektive Reinigung in der Spülmaschine fast immer möglich

Reinigung und Sicherheit

Um Sicherheit gewährleisten zu können, gelten alle allgemeinen Tipps, die bei jedem Küchengerät unbedingt beachtet werden sollten. Der Friteuse Vergleich hat gezeigt, dass gerade durch das heiße Fett bei einem herkömmlichen Typ und auch durch den aufsteigenden Dampf beim Öffnen des Deckels schnell gefährliche Verletzungen entstehen können. Damit dies weder im Alltag noch im Friteuse Test zu befürchten ist, sollte die nötige Vorsicht bei der Verwendung immer mit dabei sein.

Wichtig ist es , dass die Friteuse immer auf einem festen und ebenen Untergrund steht, ein Mindestabstand zur Kante sollte immer gewährleistet sein.

Natürlich sollte auch verhindert werden, dass Kinder mit der Friteuse in direkten Kontakt kommen können, da auch hier schwere Verbrennungen eine gefährliche Folge sein können.

Die Reinigung sollte je nach Bedarf erfolgen, eine feste Richtlinie gibt es hierfür leider nicht. Es gibt jedoch einige Anzeichen, die dafür sprechen, dass das alte Öl gewechselt und die Friteuse gereinigt werden sollte. Im Friteuse Vergleich zeigten sich hier Hinweise wie ein dunkles Öl, Rauchentwicklung bei der Verwendung oder auch der typische Geruch und Geschmack nach altem Öl. In diesem Fall sollte das komplette Öl ausgewechselt und der Garbehälter gereinigt werden. Der Friteuse vermittelt, dass die Reinigung gerade bei den modernen Modellen sehr einfach ist.

Dank der speziellen Anti-Haft-Beschichtung, die fast immer mit dabei ist, lösen sich die alten Reste mit wenig Aufwand. Auch eine Reinigung in der Spülmaschine mit einem entsprechenden Programm ist natürlich gerne möglich, zumindest wenn diese im Haushalt vorhanden ist.

 

Alles, was sie zum Thema Friteuse vor dem Kauf wissen müssen, erfahren sie auf unserem Verbraucherportal. Dieser Service ist völlig kostenlos. Wir hoffen, dass wir ihnen mit unseren Tipps und dem umfangreichen Friteusen Ratgeber eine gute Kaufberatung geben können und wir ihnen die Entscheidung für oder gegen ein bestimmtes Modell erleichtern.